0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Vitalpilze aus China

Vitalpilze, deren medizinische Verwendung seit Jahrhunderten fest in der TCM verankert ist, gedeihen am besten in ihrem Ursprungsland China. Entgegen den klassischen Vorurteilen gibt es im Ursprungsland der meisten Vitalpilze immer noch grosse, unberührte Flächen ungestörter Natur. Dort, im chinesischen Hochland, fernab der Städte und Ballungszentren, finden die Vitalpilze der klassischen TCM ideale Bedingungen für Wachstum und Reife. Hier können die Pilze in ihrem natürlichen Lebensraum unter perfekten klimatischen Bedingungen gedeihen. Angebaut und kultiviert werden die Vitalpilze von Familien, bei denen das Wissen um die optimalen Anbaubedingungen seit Generationen perfektioniert und weitergegeben wird. Die Pilzfarmen werden mehrmals jährlich von der Hawlik-Geschäftsführung persönlich besucht.

Pilzfarm im Chinesischen Hochland Pilzfarm im Chinesischen Hochland
Die Farmen sind umgeben von wilder Natur Die Farmen sind umgeben von wilder Natur
Beniamin Hawlik mit Reishi Pilzen im Chinesischen Hochland Beniamin Hawlik mit Reishi Pilzen im Chinesischen Hochland

Die traditionelle Chinesische Medizin hat das Wissen um die Anwendung von Vitalpilzen nahezu perfektioniert und stetig lebendig gehalten, während es in anderen Kulturen wie der unseren nach und nach in Vergessenheit geriet (von den Benediktinermönchen wissen wir, dass Sie mit Pilzextrakten gearbeitet haben). Nicht umsonst ist der Reishi (Ganoderma Lucidum) eines der Wahrzeichen der TCM schlechthin.

Ähnlich wie beim Tee kultivieren chinesische Pilzbauern seit Generationen bestimmte Pilzsorten und ausgewählte Pilzstammlinien, wobei der gesammelte Erfahrungsschatz von Generation zu Generation weitergegeben und erweitert wird. Dieser reiche Erfahrungsschatz darüber, was es braucht, um Vitalpilze mit optimaler Zusammensetzung und Konzentration anzubauen, vom optimalen Substrat bis zum günstigsten Erntezeitpunkt sowie der Regulierung der Temperatur durch Beschattung, wird durch moderne wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzt.



Unsere Vitalpilze werden in den Provinzen Fujian & Zhejiang angebaut Unsere Vitalpilze werden in den Provinzen Fujian & Zhejiang angebaut

Entgegen dem landläufigen Bild des gigantischen Landes China ist die Bevölkerungsdichte wesentlich geringer als in Europa und abgesehen von den riesigen Ballungszentren besteht ein grosser Teil des Landes noch aus unberührter Natur. 


Bevölkerungsdichte Schweiz:     204 Einwohner pro km²

Bevölkerungsdichte China:         145 Einwohner pro km²

Vertrauen Sie bewährten, natürlich angebauten Vitalpilzen aus dem chinesischen Hochland, die europäischen Qualitätsstandards unterliegen und regelmässig von unabhängigen Laboratorien getestet werden.